*
Logo_Halblicht_Smart
blockHeaderEditIcon
Halblicht - Hilfe bei Burnout mit wirksamen Onlinekursen und Autogenes Training
Text_AutogenesTraining
blockHeaderEditIcon

Kurs AutogenesTraining


Das Autogene Training ist eine verbreitete und bewährte Möglichkeit zum gezielten und bewussten Krafttanken und Entspannen. 

Autogen bedeutet dabei soviel wie "selbst" (auto) "erzeugend" (gen). Durch das Autogene Training wird mit einem wirksamen Konzept ein Entspannungszustand von innen heraus erzeugt.

Die hohe Wirksamkeit des Autogenen Trainings ist körperlich erklärbar und gilt als gesichert bei verschiedenen, vor allem psychosomatischen Störungen. Insbesondere psychische und vegetative Prozesse werden positiv beeinflusst. 
Das Autogene Training ist ein durchdachtes, erprobtes, rationales Verfahren,  welches seit über 90 Jahren im medizinischen und psychologischen Kontext angewandt wird. Es ist seit langem medizinisch anerkannt und genießt den Ruf eines „Basistherapeutikums“. 


Die Ziele des klassischen Autogenen Trainings sind:    

  • Erholung
  • Entspannung
  • Innere Ruhe
  • Selbstregulierung von Körperfunktionen
  • Leistungssteigerung
  • Schmerzlinderung
  • Selbstbestimmung
  • Selbstkontrolle und Selbstkritik durch Innenschau

Bei einer Vielzahl körperlicher Begleiterscheinungen kann das Autogene Training ebenso lindernd Einfluss nehmen.

Wenn Sie die Technik des Autogenen Trainings sicher beherrschen, können Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort auf die entspannende und regulierende Wirkung zurückgreifen – ohne, dass jemand anderes davon in Kenntnis ist. Binnen weniger Minuten können Sie einen klaren Entspannungszustand in sich hervorrufen. 

Das Autogene Training wird schrittweise erlernt. Hierzu sind in der Regel 8 bis 10 Sitzungen notwendig. 


Der Onlinekurs AutogenesTraining bietet Ihnen die Möglichkeit, die Methode in 10 Sitzungen zu erlernen. Jede Sitzung beinhaltet 2 bis 3 Übungseinheiten, die von gesprochenen Hilfestellungen ergänzt und durch kompakte Hintergrundinformationen umrahmt werden. 

Sie erlernen dabei den willentlich herbeigeführten Wechsel in einen Entspannungszustand, der anschließend wieder energisch zurückgenommen wird, um mit neuer Kraft frisch, leistungsfähig und weiter aktiv zu sein.


Der Ablauf des Onlinekurses AutogenesTraining

Nach der Anmeldung geht Ihnen per E-Mail eine Rechnung zu, die Sie innerhalb der nächsten 14 Tage per Überweisung oder direkt über Paypal begleichen.
Nach Zahlungseingang erhalten Sie direkt einen Zugangslink zu Ihrer ersten Sitzung. Zusätzlich steht Ihnen in der ersten Sitzung ein Informationsdokument zur Verfügung, in dem erläutert wird, wie Sie das Autogene Training am besten anwenden, welche Voraussetzungen getroffen werden müssen und wie Sie sich die Technik am besten zu eigen machen können.

Für alle weiteren Sitzungen erhalten Sie jeweils im Abstand von einer Woche per E-Mail einen Link, über den Sie sofort Ihre aktuellen Übungseinheiten abrufen können.
Alle Sitzungen stehen Ihnen nach Erhalt des jeweiligen Zugangslinks dauerhaft zur Verfügung und können gespeichert und über verschiedene Medien wiedergegeben werden. 

Insgesamt erhalten Sie über 4 Stunden fundierte Anleitungen zum Erlernen des Autogenen Trainings. 


 


Buchung des Kurses Autogenes Training* hier


*die Kosten für den Kurs Autogenes Training betragen einmalig 47 Euro
 

Block_Rechts
blockHeaderEditIcon

ONLINEKurse buchen
 



Aktuelle News

TUD startet Studie

Socialmenu
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail